Bye, bye Ghost 5

1.061,25 registrierte Kilometer haben sie treu gedient als universale Alltagslaufwaffe. Wald, Asphalt, kurze Strecken, lange Läufe, Marathon. Ein Lieblingsschuh und eine eierlegende Wollmilchsau – das waren sie. Als irgendwann die Knie anfingen zu ziepen, war klar, ihre Zeit ist abgelaufen. Wie üblich wanderten sie erstmal in die Ecke und blieben dort ein paar Wochen stehen um dann doch mal wieder versucht zu werden. Vielleicht geht ja noch was auf kurzen Strecken. Und wieder mit stechenden Knien.

Ihr kennt das, oder? Das Obermaterial ist noch gut und sie Sohle jetzt auch nicht sooo abgelaufen. However, thats it. Und die Moral von der Geschicht: Wenn der Schuh hat fertig, dann fertig. Schmeißt sie weg oder tragt sie noch ein paar Tage als Freizeitschuh, aber ein Schuh, der anfängt Probleme zu machen gehört raus – man tut sich keinen gefallen damit.

ghost5Bye, bye Brooks Ghost 5…

Thomas

Ich bin begeisterter Läufer, bevorzugt auf langen Strecken in der Natur. Auf Lennetaler.de schreibe ich primär über diese Leidenschaft, aber auch über alles was mir draußen und sportlich sonst noch Spaß macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.