Langenberg

Das Jahr neigt sich dem Ende…

… die Wettkämpfe haben mit dem Nikolauslauf in Herdecke einen zufriedenstellenden Abschluss gefunden und der Dezember klingt mit drei Events aus, die man sich zum Jahresabschluss nicht schöner wünschen kann.

Am 14. Dezember machte ich mich auf den Weg nach Willingen um Michael Mankus bei seiner diesjährigen Challenge „16 SUMMITS“ zu unterstützen, bei der es auf den jeweils höchsten Gipfel eines jeden Bundeslandes ging. An diesem Samstag, ging es, wie nicht schwer zu erraten, auf die höchste Erhebung in NRW, den Langenberg.

Langenberg
Langenberg Gipfel

Pünktlich um 09:30 Uhr trafen sich Michael Mankus , Peter Gnüchtel und meine Wenigkeit auf einem Supermarktparkplatz an der Bundesstrasse in Willingen und starteten auf unsere Runde, die uns über den Richtplatz zum Langenberg und über den Clemensberg auf die Hochheide führte. Von dort aus zurück, vorbei an der Hoppecke-Quelle und an der Schanze, an der zwar kein Schnee lag – die Kids aber trotzdem ihren Apres-Ski feierten.

Gestartet sind wir bei überfrierender Nässe, die schon recht tückisch war. Weiter oben wurde es dann tatsächlich auch noch weiss. Hier wechselte sich dann Schnee auf Eis und nichttragendes Eis über Schlammlöchern mit hartgefrorenem Schnee ab. Aussichten gab es aufgrund dichten Nebels auch nicht zu bewundern. Insgesamt also ein großer Spass, den uns auch der einsetzende Eisregen nicht vermiesen konnte.

Nach 2:18 Stunden, knapp 20 Kilomentern und ~475 Höhenmetern trafen wir voll guter Endorphine wieder in Willingen ein und wärmten uns zum Abschluß beim Bäcker mit einem Kaffee und einem Schnack noch ein paar Minuten auf. Michael musste dann weiter, an diesem Wochenende wartete das Saarland noch auf ihn und auch Peter und ich wurden daheim erwartet.

Zum Abschluß war man sich einhellig darüber einig, dass es eine tolle Runde war, die es im nächsten Jahr zu wiederholen gilt…

Gipfel!
Gipfel!

Imrpressionen:

Die Strecke:

Thomas

Ich bin begeisterter Läufer, bevorzugt auf langen Strecken in der Natur. Auf Lennetaler.de schreibe ich primär über diese Leidenschaft, aber auch über alles was mir draußen und sportlich sonst noch Spaß macht.

Schreibe einen Kommentar